Der Kinderchor "Klangkleckse". 

Zu Projekten wie Weihnachtsgottesdiensten, Festmusik, Kinder-CDs finden zu vorher ausgehängten Phasen Dienstags im Kindergarten St. Christophorus am Becklohhof Proben statt. Die Kinder erhalten Stimmbildung und Liedwissen. Neben der gesanglichen Förderung soll hier der Grundstein gelegt werden für ein In­teresse am Chorsingen, das über die Kinderchorzeit hinausgeht. Die Kinder sehen in der Zu­sammenarbeit mit den Erwachsenen ein Ernstnehmen ihrer eigenen Leistungen und wachsen auf diese Weise in die mehrstimmige Chormusik hinein.

Choralschola

Die Choralschola besteht gegenwärtig aus sechs Herren. Wir möchten aber auch Damen einladen, bei uns mitzusingen. Die Aufgabe der Schola ist es, mit deutschem und latei­nischem einstimmigen Gesang die Liturgie mit zugestalten. Im Bereich der lateinischen Gregori­anik benutzen wir die Ausgaben von Solesmes. Die Beschäftigung mit den handschriftlichen Neumenzeichen soll dazu beitragen, diese älteste christliche Musikform in ihrer originären Weise erklingen zu lassen. Die Proben finden statt im Gemeindesaal des Christophoruspfarrheimes, diens­tags von 19.00 bis 19.45. Uhr. Weitere Informationen beim Kantor.       

Christophoruschor

  Der Christophorus-Chor ist die größte und traditionsreichste Chorgruppe der Gemeinde. Er konnte im Jahr 1996 sein 125-jähriges Bestehen feiern. Seit seiner Gründung im Jahr 1871 ist der Chor mitverantwortlich für die festliche musikalische Ausgestaltung der Liturgie. Konzer­tante Auftritte ergänzen den Aufgabenkatalog. Bei seiner Arbeit kann der Chor auf ein um­fangreiches Repertoire von Musik aus allen Epochen zurückgreifen. Hierin sind a-capella-Werke und Kompositionen für Chor- und Orchester enthalten. Gleichwohl setzt die Mitglied­schaft im Christophorus-Chor keine spezielle sängerische Vorbildung voraus. Alle interessierten Damen und Herren sind ausnahmslos angesprochen, in diesem Chor mitzusingen. Die Proben finden im Gemeindesaal des Christophoruspfarrheimes statt, dienstags von 20.00 Uhr bis 21.45 Uhr. Wei­tere Informationen beim Kantor.    

Verina-Ensemble

  Das Verina-Ensemble ist der Kammerchor der Christophorus-Gemeinde. Unsere Arbeitsweise ist projektorientiert, die Probenphasen erfolgen blockweise an gemeinsam festgelegten Wo­chenenden. Das setzt eine individuelle Vorbereitung der Mitglieder voraus. Für auswärtige MitsängerInnen können ggf. Übernachtungsmöglichkeiten angeboten werden. Weitere Interes­senten sind herzlich willkommen. In der relativ kurzen Zeit seines Bestehens (wir existieren seit 1999), konnte das Verina-Ensemble bereits erfolgreich verschiedene Aufführungen gestalten. Neben der Mitwirkung bei Gottesdiensten ist hier vor allem Konzerte zu nennen: Weitere Informationen beim Kantor     

Verina-Consort

Das Verina-Consort in ein Instrumentalkreis in wechselnder Besetzung, der verschiedentlich Choraufführungen in der Christophorus-Kirche begleitet, aber auch selbständig kammermusika­lisch auftritt. Die Proben werden individuell vereinbart. Instrumentali­sten aller Art sind herzlich willkommen. Weitere Informationen beim Kantor.